Die Corona-Pandemie hält uns alle nach wie vor auf Trab (oder eben auch nicht) und auch das schachliche Leben in Person leidet seit über einem Jahr – immerhin die Bezirksligen konnten wir noch im September nachholen, unsere Kreismannschaften sind nach wie vor lahm gelegt. Macht (fast) nichts – die Schachseite lichess.org wurde kreativ und rief die sogenannte Quarantäne-Liga ins Leben!
     
Mit unserer eigenen lichess-Gruppe haben  wir bereits beim 1. Lockdown (Frühling vergangenen Jahres), nachdem wir im Sommer aber ins Vereinsleben zurückkehren konnten, haben wir uns wieder abgemeldet. Dann mussten wir den Verein wieder schließen und was soll man sagen – haben wir uns halt wieder angemeldet. Und aus der am Anfang doch recht kleinen Quarantäne-Liga wurde mittlerweile ein internationales Event mit 20 Ligen (aufgeteilt in je A/B/C!) – am Anfang waren es gerade mal 6 mit A und B.
    
Wir starteten Anfang November 2020 in Liga 9 (über einen Freiplatz, da sich der Turnierleiter Jens Hirneise noch an uns erinnerte – das fassen wir einfach mal positiv auf…) und mussten schnell der an Stärke hinzugewonnen Quarantäne-Liga unseren Respekt zollen. Jeden Donnerstag- und jeden Sonntagabend geht es seitdem an die Onlinebretter (abwechselnd 3+0, 3+2 und 5+0) und wir schlagen uns meistens ganz gut – und dümpeln zwischen Liga 14 und 15 so ein bisschen als Fahrstuhlmannschaft hin und her.
       
Auch Gäste zum Beispiel vom TSV Cadolzburg (Wilde13, Jamelie) oder vom SC Noris-Tarrasch Nürnberg (Enjin) mischten bereits für uns mit. Ansonsten natürlich auch eine Horde eigener Spieler – die einzige Teilnahmebedingung ist, Mitglied unserer lichess-Gruppe zu sein.
      
Ein echtes Ziel gibt es natürlich nicht, außer, dass wir uns die “Offline-Schach-freie” Zeit versüßen! Und das sogar mit Twitch-Kommentierung: Entweder auf unserem Vereinsaccount oder auf dem Account unseres Mitglieds Marcus Trefflich wird das Gehacke von einem der hauseigenen Mitglieder kommentiert. Keine Garantie, dass dies jetzt immer und ohne Ausnahme passiert, aber man kann ja träumen… 🙂
     
    
AKTUELL:

09.05.21 Aufstieg [12C -> 11B]! Es kommentierte wieder Dennis auf Twitch und es verlief sehr, sehr eng. Erst machten wir uns ernsthafte Sorge, dass es nun doch in Liga 13 ging, da wir durch die sommerlichen Temperaturen (es scheint sie noch zu geben!) lange nur 5 Spieler hatten und erst nach einer Weile mit Marcus ein Sechster dazu kam. Macht nix, dann kam der Lauf – und mit dem Lauf auf einmal Platz 3. Den hatten wir auch ganz gut im Griff, kurz vor Schluss brachen dann aber leider auch wieder alle ein – Dennis setzte sogar dank nicht vorhandener Nerven Patt. Am Ende stiegen wir dann gerade so noch mit einem Punkt Vorsprung auf – uff!  Gewonnen hat souverän das Team “End Game” mit 281 Punkten, gefolgt von der SG Osnabrück mit 207 Punkten und uns mit 183 Punkten. Die Einzelwertungen: Seba (KurtKokolores, 40 Punkte), Seryozka (seryderallerechte, 36 Punkte), Tim (WC_Ente, 34 Punkte), Dennis (TalenteJaeklechemie, 31 Punkte), Marcus (Nem0flyMT, 28 Punkte), Peter (Plumberquatsch, 14 Punkte) und Thomas (schachrossi, 6 Punkte).

06.05.21 Abstieg [11C -> 12C]! Es ging dann leider unter der Kommentierung von Seba  wieder runter in Liga 12. Wir krebsten eigentlich nie groß über Platz 8 herum, was u.a. auch daran lag, dass wir lange nur zu fünft waren. Unser Hilfeschrei kam zu spät und die Späteinsteiger konnten es nicht mehr retten – so ging es dann wieder runter, mit 13 Punkten zu wenig für den Klassenerhalt. Einzelergebnisse: Dennis (GrumpIt27, 24 Punkte), Domi (siffmeister12, 21 Punkte), Tim (Wc_Ente, 20 Punkte), Seba (TalenteJaeklechemie, 18 Punkte), Kay (kay779, 8 Punkte), Marcus (Nem0flyMT, 6 Punkte), Kristin (lugia240, 6 Punkte), Thomas (schachrossi, 5 Punkte) und Alex F. (Allfran, 2 Punkte).

02.05.21 Klassenerhalt [11C]! Diesmal hielten wir unter der Kommentierung von Dennis einigermaßen souverän die Klasse, wobei der Gang nach oben nicht mal im Ansatz in Frage kam. Einigermaßen souverän auch daher, weil Edelgast MichiB sich irgendwann einschaltete und uns so die bitter nötigen Punkte noch mit einbrachte. Die Einzelwertung: Domi (siffmeister12, 23 Punkte),  Michael Braun (MichiB, 22 Punkte), Seba (KurtKokolores, 18 Punkte), Dennis (TalenteJaeklechemie, 16 Punkte), Martin (Maddin_K2, 14 Punkte), Marcus (Nem0flyMT. 9 Punkte), Thomas Roß (schachrossi, 4 Punkte) und Plumberquatsch (Peter, 2 Punkte).

28.04.21 AUFSTIEG [12C -> 11C]! Hier kommentierte wieder Marcus auf seinem Kanal und dieses Mal war die Beteiligung nicht ganz so hoch. Das tat dem ganzen aber keinen Abbruch und wir stiegen souverän auf, sogar als Tabellenführer! Das lag am starken Team, u.a. hatte aber Dennis einen starken Tag und gewann sogar die Einzelwertung, mit insgesamt 56 Punkten. Man will ja als Autor nicht zu sehr angeben, deswegen belass ich es mal dabei… 🙂 Aber alleine steigt man eben nicht auf, also musste schon das ganze Team rocken. War dann auch so – die Einzelwertungen: Dennis (GrumpIt27, 56 Punkte), Alex K. (DubbLubbBlubb, 37 Punkte), Seba (KurtKokolores, 35 Punkte), Thomas Roß (schachrossi, 26 Punkte), Seryozka (seryderallerechte, 24 Punkte), Domi (siffmeister12, 20 Punkte), Marcus (Nem0flyMT, 20 Punkte) und Alex Franz (Allfran, 4 Punkte). Damit insgesamt 198 Punkte, 13 Punkte mehr als der Zweitplatzierte TSV Haunstetten und 27 Punkte mehr als der Drittplatzierte Lindenschach.

25.04.21 KLASSENERHALT [12B -> 12C]!  Unter der Kommentierung von Martin auf Twitch landeten wir auf Platz 5 – mit einer unglaublichen Beteiligung unserer Mitglieder (und am Anfang haben wir uns noch Sorgen gemacht, dass wir erst gar nicht eine Mannschaft voll bekommen…). ganze 14 Spieler von uns traten bei (damit stellen wir mehr als 10% der Ligaspieler!). Die Einzelwertungen: Dennis (GrumpIt27, 29 Punkte), Martin (TalenteJaeklechemie, 27 Punkte), Seba (KurtKokolores, 20 Punkte), Michael Veh-Hölzlein (TSV Cadolzburg, Wilde13, 20 Punkte), Alex K. (DubbLubbBlubb, 18 Punkte), Thomas Roß (Schachrossi, 18 Punkte), Sara Temmermann (Temmermann_Sara, Belgien, 16 Punkte), Peter (Plumbergquatsch, 14 Punkte), Kay (kay779, 12 Punkte), Domi (siffmeister12, 7 Punkte), Marcus (Nem0flyMT, 5 Punkte), Alex F. (Allfran, 5 Punkte), Henry Flikweert (Henry6991, Niederlande, 4 Punkte) und Seryozka (seryderallerechte, 2 Punkte). Mit den besten 6 machte das 132 Punkte und wir verpassten relativ knapp den Aufstieg (10 Punkte fehlten noch, damit stieg die Mannschaft USG Chemnitz als Dritter knapp auf).

21.04.21 ABSTIEG [11B -> 12B]! Es ging es dann unter der Kommentierung von Dennis erstmal wieder runter, es sollte allgemein einfach nicht laufen. Einzig Seba konnte mit seiner Leistung wirklich zufrieden sein, der Rest musste eher Lehrgeld zahlen. Mit 13 Punkten Rückstand auf Platz 7 (Club C.A.P.A.) landeten wir auf Abstiegsrang 8 und es ging wieder runter. Die Hoffnung war dann, dass die Einsteller für die bayerische einfach schon aufgebraucht waren. Well, so halb… 😉 Einzelwertung: Seba (KurtKokolores, 28 Punkte), Thomas Roß (schachrossi, 18 Punkte), Tim (Wc_Ente, 18 Punkte), Martin (Maddin_K2, 16 Punkte), Dennis (TalenteJaeklechemie 15 Punkte), Seryozka (11 Punkte), Alexander Franz (Allfran, 6 Punkte), Domi (siffmeister12, 2 Punkte).

18.04.21 KLASSENERHALT [11C -> 11B]! Nach 4 Aufstiegen in Folge war in Liga 11 vorerst Schluss und wir landeten mit 168 Punkten auf Rang 6. Gestreamt wurde das ganze von unserem Vereinsmitglied Marcus Trefflich auf seinem twitch-Account.

Unserer Scorer waren Seba (KurtKokolores, 35 Punkte), Thomas (schachrossi, 29 Punkte), Dennis (GrumpIt27, 28 Punkte), Seryozka (seryderallerechte, 27 Punkte), Marcus (Nem0flyMT, 25 Punkte), Tim (WC_Ente, 24 Punkte) und Wolfgang Heimrath (Yestorti, SGem Fürth, 4 Punkte).

15.04.21 AUFSTIEG [12C -> 11C]!  Unter der Moderierung von Kristin auf twitch mit sehr, sehr, sehr viel Berserken (100%-Kristin) holten wir den Quattrick und sind einfach nochmal aufgestiegen (zwar nicht mehr so eindeutig, aber wen juckts). Sogar wieder mit einer Tabellenführung! Ab in Liga 11A…

Unsere Scorer waren Kristin (TalenteJaeklechemie, 38 Punkte), Martin (Maddin_K2, 33 Punkte), Dennis (GrumpIt27, 33 Punkte), Seryozka (seryderallerechte, 27 Punkte), Marcus (Nem0flyMT, 20 Punkte), Thomas (Schachrossi, 18 Punkte), Tobias (Tobs40, 9 Punkte), Rahil (rahil_d, 6 Punkte) und Kay (kay779, 3 Punkte).
     
11.04.21 AUFSTIEG [13C -> 12C]!  Unter der Moderierung von Domi auf twitch erlebten wir wohl den für uns bis dato erfolgreichsten Run, jdfalls. kann sich der Autor nicht an einen so souveränen Durchmarsch erinnern – mit über 50 Punkten Vorsprung dominierten wir die Liga und rocken uns in Liga 12C! Das spiegelte sich auch in den Einzelwertungen wieder, so dass 5 unserer Spieler in den TOP10 landeten. So darf es gerne weitergehen…

Unsere Scorer waren Michael Braun (MichiB, SC Noris-Tarrasch Nürnberg, 34 Punkte), Domi (TalenteJaeklechemie, 32 Punkte), Dennis (GrumpIt27, 30 Punkte), Sandra (falscherSpringer, 27 Punkte), Michael Veh-Hölzlein (Wilde13, TSV Cadolzburg, 27 Punkte), David (26 Punkte), Seba (22 Punkte), Peter (17 Punkte), Marcus (6 Punkte), Tim (4 Punkte), Alex Franz (2 Punkte) und Kay (2 Punkte).
     
08.04.21 AUFSTIEG [14A -> 13C]!  Unter der Moderierung von Dennis auf twitch waren wir lange locker 20 Punkte vor dem Vierten, am Ende wurde es dann aber doch nochmal ganz schön eng (wie das bei 3+0-Turnieren so üblich ist). Seis drum, am Ende hats gereicht und wir sind mit insgesamt154 Punkten auf dem 3. Rang gelandet und sind damit am Sonntag in Liga 13C dabei! 🙂

Gewonnen hat eindeutig das Team “🏆 Germi 🏆” mit 193 Punkten, auf Rang 2 landete u.a. auch dank IM-Unterstützung “SC Hansa”. Bester eigener Spieler war Seba Kraus (KurtKokolores) mit 39 Punkten. Die anderen Scorer waren Dennis (TalenteJaeklechemie, 33 Punkte), Tobi (Tobs40, 33 Punkte), Marcus (Nem0flyMT, 27 Punkte), Michael Veh-Hölzlein (Wilde 13, TSV Cadolzburg, 22 Punkte), Tim (wc-ente, 22 Punkte), Seryozka (seryderallerechte, 12 Punkte), Kay (kay779, 8 Punkte) und Domi (siffmeister12, 4 Punkte).
     
04.04.21 AUFSTIEG [15C ->  14A]! Unter Kommentierung von Seba Kraus ging es am Ostersonntag relativ knapp aufwärts mit uns. Auf Platz 2 mit 97 Punkten landeten wir hinter “los guerreros del ajedrez” mit 116 Punkten, aber immerhin einen stolzen Punkt vor “Rottaler Schachclub” mit 96 Punkten. Mitgespielt haben Seba (TalenteJaeklechemie, 27), Michael Veh-Hölzlein aus Cadolzburg (Wilde13, 24), Marcus (Nem0flyMT, 24), Dennis (GrumpIt27, 22), Kay (kay779, 10), Seryozka (seryderallerechte, 9), Peter (Plumberquatsch, 8), Domi (siffmeister12, 0) und Thomas Roß (schachrossi, 0).