Die Pandemie zwang uns förmlich, uns mit dem digitalen Schach-Leben intensiv auseinander zu setzen – und nach über einem Jahr Pandemie machen wir uns doch ganz ordentlich (finden wir jedenfalls 😉 ). Um den Vereinsabend so gut es geht zu ersetzen, haben wir mittlerweile die folgenden Angebote:
     
Online-Training   (Twitch, jeden Dienstag um 19:30 Uhr, ca. 1 Stunde)

Discord   (Konversation und ähnliches)

WhatsApp   (eher für Organisatorisches und Ankündigungen)
    
Interessenten am Discord-Server können sich auf Discord direkt bei “Tobs40#0861” melden, für die WhatsApp-Gruppe (Vereinsmitgliedern vorenthalten) meldet ihr euch bitte bei Dennis Adelhütte (dennis.adelhuette2708@gmail.com – ich mag nur keinen Spam :D).
    
Dann haben wir uns auch auf ein paar Medien breit gemacht:
    
Lichess  Unsere Lichess-Gruppe “Talente Jaeklechemie”. Mit dieser nehmen wir u.a. auch an der Quarantäne-Liga teil.

Twitch  Unser Twitch-Account “schachtalente”, welcher für das Online-Training, Kommentierung der Quarantäne-Ligen sowie Kommentierung unserer Talenthons (der Plural von Marathon ist Marathons!) verwendet wird.

Instagram   Unser Instagram-Account, einfach, um der ganzen Welt zu zeigen, dass es uns gibt  (mit Bildern und kleinen Stories).

Facebook  Unser Facebook-Account, den es bereits gab, als noch nicht mal ein Prototyp unserer Homepage im Einsatz war.
     
Zuguterletzt fielen auch das geplante Winter-Open sowie der Blitz-Marathon der Pandemie zum Opfer, als Ersatz riefen wir dann den Talenthon ins Leben, welchen mir mittlerweile drei Mal ausgetragen haben. Infos gibts auf der Turnierseite.