Der mittelfränkische Mannschaftspokal. Bei diesem Wettbewerb treten die mittelfränkischen Vereine in 4er-Mannschaften im KO-System gegeneinander an.
.
Nach bereits zwei Teilnahmen (15/16 verloren wir das Finale, 17/18 schieden wir in der Vorrunde aus, jeweils gegen SW Nürnberg Süd) ging es auch 2019 mal wieder gegen unsere Süder Schachfreunde – jedenfalls gemäß der ersten Auslosung. Ein wenig aufgeatmet wurde, als eine neue Auslosung Zabo zu unserem Gegner werden ließ – immer nur “Süd” wäre auf Dauer ja auch langweilig. 😉
.
Wie wir uns dabei geschlagen haben, erfahrt ihr in unserem Bericht.
.   
   
Saison 2017/18