Auf der diesjährigen Kreismeisterschaft konnte unser zweimaliger Turniersieger aufgrund von internationalem Stress leider nicht mitwirken. Zwei Talente wagten sich trotzdem an den Start: Ralf Bogendörfer  und Peter Lingl. Beide kämpften eher um Punkte als um Platzierungen und so landete unser Chefchen bei 2,5/7 – Ralf sammelte einen halben Zähler mehr und verpasste knapp die Top20. Kreismeister wurde Peter Erlbeck von SW Nürnberg Süd mit 6/7.
:
:
Turnierseite
:
:
:
:
:
: