Vergebene Chance zur Quasi-Führung beim 4:4 gegen SG M.-R’Dorf/Schwabach

Gegen die SG Mühlhof-Reichelsdorf/Schwabach waren wir in der seltsamen Situation, gegen die Mannschaft zu spielen, welche grundsätzlich (ganz) vorne mitspielt, aber nicht aufstiegsberechtigt in die Regionalliga ist. Letzte Saison wurden sie Vizemeister und auch nominell sind sie nicht von schlechten Eltern. Tatsächlich waren wir auch nur deshalb um fast 100 Punkte favorisiert, weil sie Weiterlesen…