…gibt es manche Blunderei. So hatten wir unsere Online-Weihnachtsfeier unter dem Motto “Verein gegen Vorstand” angekündigt. Unsere beiden Vorsitzenden, Dennis und Alex, schlugen sich aber sehr gut gegen die Challenges, die sich so für sie ausgedacht wurden. Selbst im Blindschach gab es keinen direkten Einsteller, also müssten wir wohl eher “…gibt es kaum ne Blunderei” dichten. Nach 13 verrückten Schachaufgaben (Bauern müssen in der eigenen Hälfte bleiben, maximal 2 Figuren dürfen getauscht werden und sogar eine sportliche Kombination war dabei) war der Stand am Ende ein friedliches (vielleicht sogar besinnliches) 6,5:6,5. Vielen Dank an alle, die live mitgemacht und zugeschaut haben! Wer im Nachhinein nochmal reinschauen will, kann dies hier auf unserer Twitch-Seite tun. Damit wünschen wir ein frohes Fest und bis ins nächste Jahr!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.