Vorwort:

   
Nach dem gelungenen Auftakt im letzten Jahr freuen wir uns, zum zweiten Mal den Vereinsmeister im Schnellschach zu suchen. Diesmal wird es zwei Termine geben, einen pro Halbjahr. 

Titelverteidiger ist – wie auch über die Langdistanz und im Blitzwettbewerb – Dennis Adelhütte. Deshalb lautet die Frage: Wer kann ihn auf dem Weg zum erneuten Triumph stoppen?
 
 
Ausschreibung

 


 

Aktueller Stand nach dem ersten Spieltag (09.06.2018):

    
Der erste von zwei Spieltagen ist passé, in Führung liegt ein „neues“ Gesicht: Philipp Junk (4/5) landete im Gesamtklassement auf dem zweiten Platz und liegt damit in der vereinsinternen Wertung vorne. 
 
Fabian Eber wurde derweil seiner Favoritenrolle gerecht und schnappte sich dank besserer Zweitwertung den Tagessieg – trotz Niederlage im direkten Duell. Das Treppchen komplettierte unser neues Mitglied Kristin Braun, die ebenfalls vier Punkte auf ihr Konto packte. 
   
Am Freitag, den 30.11.2018 geht es weiter. Beginn 19:30 Uhr. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!  
    

Endstand nach der 5. Runde 
Rang Teilnehmer DWZ Verein S R V Punkte Buchh SoBe
1. Eber,Fabian 2158 vereinslos 4 0 1 4.0 15.5 11.50
2. Junk,Philipp 1832 SC Jäklechemie 4 0 1 4.0 12.5 10.00
3. Braun,Kristin 1892 SC Jäklechemie 4 0 1 4.0 12.0 8.00
4. Kittler,Alexander 1981 SC Jäklechemie  3 0 2 3.0 13.5 7.00
5. Killmann,Martin 2062 SC Jäklechemie 2 1 2 2.5 14.0 4.75
5. Kraus,Sebastian 1907 SC Jäklechemie 2 1 2 2.5 14.0 4.75
7. Lingl,Peter 1405 SC Jäklechemie 2 1 2 2.5 13.0 4.25
8. Klein,Rainer 1691 SC Jäklechemie 1 2 2 2.0 11.0 3.50
9. Homi,Joseph 1964 SG 1882 Fürth 2 0 3 2.0 11.0 2.50
10. Bachhuber,Dominik 1860 SC Jäklechemie 2 0 3 2.0 11.0 2.00
11. Gündel,Kay 1171 SC Stein 1 1 3 1.5 9.0 2.25