DSAM: Domi sahnt ab, insgesamt 2xPlatz 10 und 1xPlatz 25

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte schickten sich Talente an, sich für die deutsche Amateur-Meisterschaft Ende Juli 2023 zu qualifizieren. Abgesehen davon, dass diese Meisterschaft zusammen mit den regulären deutschen Meisterschaften, also den besten Spieler:innen Deutschlands, stattfindet, liegt ein besonderer Reiz auch in der Ausrichtung: Die Gruppen werden sehr eng nach Wertung Weiterlesen…

Zweite gewinnt gegen Herzogenaurach 3 und überwintert auf Platz 3

Gegen Herzogenaurach 3 konnte unsere Zweite nicht in Stammbesetzung antreten, und einige Spieler aus der Dritten und Vierten bekamen ihre Chance, gegen die Dritte von Herzogenaurach zu glänzen, darunter auch Gherman Antipka, der sein Debüt in der Erwachsenen-Bezirksliga feierte. Tatsächlich lief der Mannschaftskampf, obwohl Herzogenaurach in fast-Bestbesetzung spielte, fast glatt. Beim Stand Weiterlesen…

Ein kleines Kataströphchen: Erste verliert 2:6 gegen Forchheim I

Dass unsere Erste gegen Forchheim I zur dritten Runde der Regionalliga Nord-Ost keinen leichten Stand haben wird, kommt nicht unerwartet. Da die Forchheimer aber gleich 4 Stammspieler, u.a. ihren Großmeister an Brett 1, daheim ließen, machten wir uns nicht ganz unberechtigte Hoffnungen auf zumindest einen Mannschaftspunkt.  …es sollte aber einfach nicht laufen. Weiterlesen…