Dennis würfelt sich zum Sieg
   

In der sehr beschaulichen Runde von fünf (in Zahlen, 5) Spielern startete dieses Jahr unsere Blitzolympiade. Vertreten waren die üblichen Verdächtigen sowie Gastspieler Marco Floegel.

Titelträger der letztjährigen Blitzolympiade, Dennis Adelhütte, hatte dennoch ausreichend Gelegenheit unter Beweis zu stellen, dass sein Titel verdient gewonnen war. Dies tat er, indem er sich verlustfrei druchsetzte und souverän den ersten Platz einholte.

Auch unser Gast Marco Floegel hatte einen exzellenten Tag erwischt und belegte nach starkem Turnierverlauf Platz 2. Die restlichen Plätze teilten Philipp Junk, Martin Killmann und Alexander Kittler unter sich auf.

Weiter geht es am 16.06.2018 mit der Disziplin Inkrementblitz, über mehr Beteiligung als dieses Mal würden sich alle Teilnehmer und die Turnierleitung sehr freuen!

     

Rangliste:  Stand nach der 10. Runde
Rang Teilnehmer DWZ Verein S R V Punkte SoBe
1. Adelhütte,Dennis 1941 SC Jäklechemie 5 3 0 6.5  22.00
2. Floegel,Marco 1657 SK Herzogenaurach 5 0 3 5.0  15.50
3. Junk,Philipp 1848 SC Jäklechemie 3 2 3 4.0  11.50
4. Killmann,Martin 1966 SC Jäklechemie 2 2 4 3.0  9.50
5. Kittler,Alexander 1972 SC Jäklechemie 1 1 6 1.5  7.00