Vorwort:

   
Auch in diesem Jahr geht unsere offene Vereinsmeisterschaft wieder an den Start – diesmal bereits in der vierten Auflage. Dabei erreichen wir erfreulicherweise erstmals die Teilnehmergrenze von 32 Spielern. Insgesamt treten 2 vereinslose Spieler, 5 Mitglieder anderer Vereine sowie 25 Talente in vier verschiedenen Gruppen an.  
         

Teilnehmer          Termine 

   
Wie schon im Vorjahr nahmen zwei Spieler ihr Aufstiegsrecht wahr: Günter Bressler (Gruppe B) und Michael Effenberg (Gruppe A). Es wird nicht nur spannend zu sehen sein, wie sich diese beiden im großen Haifischbecken schlagen, sondern auch unsere zahlreichen jüngeren Teilnehmer. Zudem stellt sich natürlich wieder die Frage: Kann Martin Killmann seinen Titel erneut verteidigen? Wir werden sehen… 
    
 
     

   


    
Aktuell (Stand 27.10.2018): 

Unsere Vereinsmeisterschaft hat sich verdoppelt, weitere 9 Spiele wurden absolviert: Während Martin Killmann schon wieder recht unbeeindruckt Richtung Titel spaziert (na gut, ist noch ein bisschen hin 😉 ), gab es in den Gruppen A und D zumindest jeweils eine kleinere Überraschung. Ansonsten setzte sich der nominelle Favorit durch. Ergebnisse und die Gruppenübersicht findet ihr im Folgenden: 

    
Gruppe A           Gruppe B           Gruppe C           Gruppe D                     
  
  

 Gruppe  Weiß  Schwarz Ergebnis
 A  Adelhütte, Dennis  Bachhuber, Dominik 0 – 1
 A  Roß, Sandra  Braun, Kristin 0 – 1
 A  Killmann, Martin  Roß, Thomas 1 – 0
 B  Dyroff, Roland  Meyer, Nico 1 – 0
 B  Bressler, Günter  Denninger, David 0 – 1
 B  Mankus, Siegfried  Floegel, Marco 0 – 1
 C  Kästlen, Paul  Bogendörfer, Ralf 0 – 1
 C  Lingl, Peter  Denninger, Lovis 1 – 0
 D  Eyrich, Martin  Kelmendi, Bashkin 1 – 0