Vor unserem Sommerfest trafen sich am 20.07.2019 14 Spieler zur 3. Disziplin der Blitzolympiade, dem Handicap-Blitz. Dabei bedeuteten jeweils 200 Punkte DWZ-Unterschied zwei Minuten Zeit-Unterschied. Nicht selten mussten sich die Favoriten mit der Minimalzeit von 2 gegen 8 Minuten auseinandersetzen. Am Ende taten sie das aber sehr gut und am oberen Ende der Tabelle waren doch die üblichen Verdächtigen zu sehen.
.
Nur die üblichen Verdächtigen? Nein! Der von unbeugsamen Killmännern bevölkerte 2. Platz hörte nicht auf, den Favoriten Widerstand zu leisten. Und so holte sich Reinmar Killmann bei seiner ersten Blitzolympiaden-Teilnahme in diesem Jahr mit 10 Punkten den 2. Platz. Weiter vorne landete nur sein Sohn Martin, der mit 11 Punkten das Turnier und damit auch die Gesamtwertung bereits vorzeitig für sich entschied.
.
Dahinter ging es wahnsinnig knapp zu, weswegen es insgesamt drei dritte Plätze mit 8 Punkten gab (Tobias Völk, Dennis Adelhütte und Alexander Kittler). Aus Turnierleitersicht wieder sehr erfreulich waren die hohe Teilnehmerzahl, das breit gefächerte Spielstärkeniveau und dass auch vier unserer Jugendlichen wieder fleißig mitblitzten. Am erfolgreichsten war dabei Mark Vilinski mit 6 Punkten und dem 8. Platz.
.
Trotz schon entschiedener Gesamtwertung ist mit dem Schach-960-Blitz natürlich noch die vierte Disziplin zu absolvieren. Diese wird im Herbst stattfinden, der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Bis dahin verabschiedet sich jetzt auch die Blitzolympiade in die Sommerpause.
.
.

 Teilnehmer
DWZ
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Summe
Platz
1.Killmann, Martin
2086
x
1
½
½
1
0
1
1
1
1
1
1
1
1
11
1.
2.Killmann, Reinmar
1768
0
x
½
1
1
1
1
1
1
0
½
1
1
1
10
2.
3.Kittler, Alexander
2001
½
½
x
1
0
0
1
0
1
1
0
1
1
1
8
3.
4.Adelhütte, Dennis
1995
½
0
0
x
0
1
1
0
1
1
½
1
1
1
8
3.
5.Völk, Tobias
1747
0
0
1
1
x
0
0
1
1
1
1
1
0
1
8
3.
6.Dyroff, Roland
1754
1
0
1
0
1
x
0
0
0
1
1
0
1
1
7
6.
7.Bursian, Tim
1657
0
0
0
0
1
1
x
1
½
1
1
0
0
1
7.
8.Effenberg, Michael
1696
0
0
1
1
0
1
0
x
0
1
0
1
0
1
6
8.
9.Vilinski, Mark
1218
0
0
0
0
0
1
½
1
x
0
1
1
1
½
6
8.
10.Gündel, Kay
1194
0
1
0
0
0
0
0
0
1
x
1
1
1
0
5
10.
11.Hamazaspyan, Seryozka
1612
0
½
1
½
0
0
0
1
0
0
x
1
1
0
5
10.
12.Lingl, Peter
1383
0
0
0
0
0
1
1
0
0
0
0
x
½
1
12.
13.Vilinski, Jan
1031
0
0
0
0
1
0
1
1
0
0
0
½
x
0
12.
14.Vemmer, Tobias
1316
0
0
0
0
0
0
0
0
½
1
1
0
1
x
12.

.
.