23.11.2018
Die restlichen Partien der 4. und 5. Runde sind eingegeben und abrufbar – damit ist die Datenbank  komplett. Vielen Dank nochmal an die fleißigen Eingeber! 🙂   
   


    
20.11.2018
Nun haben auch die Partien unseres Einweihungsturniers einen Platz auf der Homepage gefunden. Diese stehen als Download im PGN-Format zur Verfügung. Zudem gibt es die Möglichkeit, alle Partien online nachzuspielen. Rechts in der Übersicht findet ihr jetzt auch eine entsprechende Auflistung. Die Partien der 5.Runde werden noch nachgereicht.
   


   
19.11.2018, 07:45 Uhr
Guten Morgen! Der Alltag ruft… Inzwischen sind Rangliste  sowie alle Ratingtabellen  auf den aktuellen Stand gebracht, zudem finden sich nun auch die Bilder  von Siegerehrung und letzter Runde auf unserer Homepage ein.  
  
Die DWZ-Auswertung wurde erstellt und wird im Laufe des Tages weitergegeben. Die Partieneingabe ist ebenfalls zu großen Teilen erfolgt, leider gab es beim Hochladen technische Probleme – die Partien werden in Kürze nachgereicht.
  
Im Laufe der Woche folgt noch die ein oder andere Zusammenfassung des Turniers, schaut also vorbei. Vorab verbleiben wir nochmals mit einem großen Dankeschön an alle Helfer sowie die Teilnehmer, die für einen fairen und reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Es hat uns großen Spaß gemacht und wir hoffen, ihr kommt im nächsten Jahr wieder, wenn wir zu unserem 5-jährigen Jubiläum erneut ein Turnier veranstalten. 
    


    
18.11.2018, 20:18 Uhr
Wir machen’s vorerst mal kurz: Lisa Adelhardt sichert sich in der letzten Partie des Turniers einen halben Punkt und damit den Ratingpreis < 1600 DWZ. Turniersieger wurde dank besserer Zweitwertung Joseph Homi vor Tolga Ulusoy.
    
Auf dem dritten Rang landete schließlich der eigentliche Turnier-Favorit Rene Zimmermann.
    
Die Siegerehrung ist auch schon mehr als überpünktlich über die Bühne gegangen, wir widmen uns nun dem ungemütlichen Teil des Abends: Aufräumen ist angesagt… 😀
   


        
Alles weitere, Tabellen, Fotos, Berichte, etc. folgen im Laufe des Abends und der weiteren Tage.  
     


     
18.11.2018, 19:28 Uhr

Während wohl auch die sechste Partie zwischen Caruana und Carlsen zielsicher in den Remis-Hafen einfährt, schippern hier nur noch zwei Schlachtschiffe umher: In der Partie Adelhardt-Balhar geht es noch um einen Sonderpreis… mehr wollen wir aber mal noch nicht verraten.  🙂
        


    


   
18.11.2018, 18:25 Uhr
An den vorderen Brettern tobt (beinahe) kein Gefecht mehr, einzig Carlos Corral spielt noch gegen Reinmar Killmann. Beide haben noch die Möglichkeit, mit 4 Punkten im Kampf um Platz 3 einzusteigen. Es wird definitiv ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben, bei dem auch die hinteren Bretter erheblichen Einfluss nehmen können (Stichwort „Buchholz“). Wir läuten die Schlussphase ein, noch 8 Partien laufen…
  



18.11.2018, 17:34 Uhr
Inzwischen sind auch schon die Bilder der 4. Runde  online. Ebenfalls zu vermelden: weitere  Ergebnisse  dieser letzten Runde.  
   


    
18.11.2018, 16:12 Uhr

Zwei weitere Ergebnisse: Ein „kurz und schmerzloser Sieg“ für Dennis Adelhütte sowie eine Punkteteilung nach weniger ausführlichen Sticheleien auf dem Brett. Hoffen wir mal, dass die bisher äußerst niedrige Remis-Quote zum Abschluss nicht in die Höhe schnellt… 🙂  
   


    
18.11.2018, 15:08 Uhr

Kaum die Uhr gedrückt, ist der Turniersieg auch schon entschieden – allerdings nicht ganz so wie erhofft. In der Partie Homi-Ulusoy war aufgrund der Tabellenkonstellation die Luft raus. Kurzremis! Beide sind nicht mehr von den ersten beiden Plätzen zu verdängen, dennoch hätten wir uns natürlich eine ausgekämpfte Partie gewünscht, schade! Einzig die Frage nach der Reihenfolge zwischen Platz 1&2 verspricht aufgrund der Buchholz noch etwas Spannung…
    


   


    
18.11.2018, 15:00 Uhr

Feuer frei für die 5. Runde… Mögen die Spiele beginnen!
     


   
18.11.2018, 14:25 Uhr
Die Favoriten setzen sich zum Schluss durch: Sebastian Kraus gelingt nach zähem Ringen ein Bauerndurchbruch, Tolga Ulusoy verwandelt letztlich einen Mehrturm (trotz kreativer Pattversuche seiner jungen Widersacherin) in einen vollen Punkt. Dennoch: Toller Fight der beiden jungen Nachwuchs-Damen!
   
Auslosung der 5. Runde 
  


    
18.11.2018, 13:37 Uhr
Nur noch zwei Partien: An Brett 3 reklamiert Lisa Adelhardt auf G4 – die Partie geht in die heiße Phase. Für Nese Albayrak könnte es nach langem Kampf so langsam eng werden… 
   


 


 
18.11.2018, 13:00 Uhr
An Brett 1 ging’s dann doch recht zügig: Joseph Homi gewinnt und hat – wie schon beim Forchheim-Open – nach 4 Runden die volle Punktzahl. Michael Seidel konnte sich aus der Umklammerung in der Mitte nicht befreien…  Es laufen noch 3 Partien!
 


   
18.11.2018, 12:10 Uhr
Ein Blick auf die Spitzenbretter: Joseph Homi spielt mit Turm gegen zwei Leichtfiguren, jedoch hängt der gegnerische König recht unbequem in der Mitte fest. Vorsichtige Prognose: Unklar. 
   
Nur ein paar Centimeter daneben spielt auch Nese Albayrak mit offenem Visier: Zunächst mit einem Minusbauern, dafür aber aktiveren Figuren, befindet sich das Material aktuell wieder im Gleichgewicht. Tolga Ulusoy schickt nun ebenfalls alle Figuren in die Schlacht… Vorsichtige Prognose auch hier: Unklar. 😉
   
   

  
Derweil laufen nur noch 4 weitere Partien, die ein oder andere kleinere Überraschung findet sich nun in der Ergebnisliste der 4. Runde  wieder. Die Spannung steigt so langsam… 
    


   
18.11.2018, 11:07 Uhr
Jetzt geht es dann doch wieder recht zügig: Weitere 5 Ergebnisse, verbleiben noch 14 Partien. Überraschungen bisher: Fehlanzeige. Zeit für die  Bilder der 3. Runde… 
   


   
18.11.2018, 10:45 Uhr

Gerade eben wollte ich noch schreiben, dass bisher keine Partie zu Ende ging. Dann kamen Schlag auf Schlag vier druckfrische Ergebnisse ins Turnierbüro geflattert. Rene Zimmermann (2174) hat sich von seiner gestrigen Niederlage erholt und schnappt sich den dritten Punkt.
    
Unser bisher unangefochtener Remis-König ist Peter Weißmann, der bereits die dritte Punkteteilung verbucht und bei 2,5 Punkten steht. „Gibt’s dafür auch einen Preis?“ Vielleicht beim nächsten Mal… 😉 
  


    
18.11.2018, 09:00 Uhr
Ring frei für Runde 4 – abgesehen von inzwischen leider vier krankheitsbedingten Aussteigern füllt sich der Turniersaal allmählich. Wir sind gespannt, wer heute das Rennen macht… 

 

       


   
17.11.2018, 21:32 Uhr
In der Übersicht findet ihr nun auch die Rangliste nach der 3. Runde sowie den aktuellen Stand aller Ratingtabellen.
   

   


    
17.11.2018, 21:12 Uhr
Der Boden ist gewischt, alle Figuren aufgestellt: Wir verabschieden uns so langsam in den Abend. Tolga Ulusoy macht es am spannendsten, gewinnt im Endspiel jedoch trotz Minusfigur. Er schließt ebenso wie Michael Seidel in den illustren Kreis derer auf, die 100% Ausbeute vorweisen können. Eine der Fragen wird morgen natürlich lauten: Kann sich die junge Nese Albayrak in der Spitzengruppe halten? 
      
Auslosung der 4. Runde
   


    
17.11.2018, 19:10 Uhr

Kaum gesagt, haben sich die tapferen Krieger auch schon halbiert. Bei der Partie Schlötterer-Kiesendahl wurde für das Foto kein allzu schlechtes Timing gewählt… Wer errät das Ergebnis? 😀 
  

   


   
17.11.2018, 18:50 Uhr

Schwups, da warens nur noch 4… Und es gibt einen ziemlichen Knüller zu vermelden: Nese Albayrak (1494) fegt weiter durchs Turnier und ist die zweite Spielerin mit 3 vollen Punkten! In der Partie gegen Ediz Kocak (1890) – der in der Runde zuvor den Top-Favoriten Rene Zimmermann (2174) niedergerungen hatte – schlug sie die härteren Schläge und zwang ihren Gegner in die Knie.
    
Ansonsten halten sich die Favoriten bisher relativ schadlos, viele Möglichkeiten haben die Underdogs (zumindest heute) nicht mehr… 
       


   
17.11.2018, 18:12 Uhr

3 Stunden gespielt, 9 Partien verbleiben: Joseph Homi (2002) setzt sich am Spitzenbrett gegen Robert Bruss (1879) durch und ist der erste Spieler mit 3 Punkten. Auch an den übrigen Brettern gab es bisher keine größeren Überraschungen. Vorne wird noch mit teils harten Bandagen gekämpft…
    
          
 
       


   
17.11.2018, 16:38
 Uhr

Vier Ergebnisse stehen nach gut 1½ Stunden in der Bilanz. Keine Überraschungen zu vermelden. Alles sehr ruhig. Zeit genug also, die Bilder der zweiten Runde  zu veröffentlichen…
   


    
17.11.2018, 15:02 Uhr
„Live“ ist ein dehnbarer Begriff… 😉 Und mit der zweiten Runde haben wir nun auch unsere Feuertaufe (hoffentlich zu aller Zufriedenheit) bestanden: In beiden Zeitnotphasen kam es zu mehreren wilden Situationen, in der Partie Adelhardt-Schlötterer musste gar der Bruchteil einer Sekunde über den weiteren Verlauf entscheiden.  
  


    
Kurz gesagt: Es waren alle Truppen notwendig, um die Flammen an jedem einzelnen Brett zu löschen. Ich hoffe, ihr seht uns nach, dass die Aktualität der Seite deshalb ein wenig litt. Die nun gestartete dritte Runde wird hoffentlich wieder etwas entspannter… 😀   Im Laufe des Tages reichen wir die Highlights der Vormittagspartien nach. 
    
Ergebnisse der 2. Runde              Paarungen der 3. Runde            Rangliste nach der 2. Runde 
   


   
17.11.2018, 10:56 Uhr
Weitere vier Ergebnisse gibt es zu verzeichnen, in den letzten Minuten geht es dann doch wieder ein bisschen schneller… Dabei setzten sich jeweils die Favoriten durch, einzig die Partie Weißmann-Süß fällt mit einer Punkteteilung aus der Reihe.
     
Inzwischen haben auch die  Bilder der Auftaktrunde  einen eigenen Platz auf der Homepage gefunden. Diese und alle weiteren findet ihr ab sofort ebenfalls rechts in der Navigation.
  


    
17.11.2018, 09:53 Uhr
Es geht heute deutlich bedächtiger zur Sache, dennoch gab es auch jetzt schon das erste Turbo-Ergebnis: Nachdem er gestern noch den haushohen Favoriten bezwingen konnte, geriet Dennis Harder (1168) nun gegen Hans Ott (1566) ziemlich schnell unter die Räder.
   
Währenddessen gibt es keine kampflose Paarung zu verzeichnen, was uns natürlich sehr freut!  
  


     
17.11.2018, 09:08 Uhr

Die Blätter fallen, die Sonne erhellt den Himmel über Nürnberg, der Parkplatz füllt sich. Es ist alles angerichtet für die zweite Runde, die vor ein paar Minuten pünktlich beginnen konnte… 
   

    


    
17.11.2018, 01:15 Uhr
So… Nun machen wir aber mal Feierabend: Fehler zu später Stunde entscheiden die Partien zu Gunsten der Favoriten Killmann und Seidel. Letzterer gewinnt (trotz G4) auf Zeit, hätte die Partie aber wohl auch auf schachlichem Wege für sich entschieden.
   
Auslosung der zweiten Runde… 
  


   
17.11.2018, 00:45 Uhr
Und schon gibt’s den ersten G4-Antrag – könnte hier noch etwas dauern… 😉  
Die letzten Mohikaner:

 

  


   
17.11.2018, 00:19 Uhr
Da warens nur noch 2: In den letzten Minuten gab es eine Flut an Ergebnissen und auch die ein oder andere Überraschung war dabei. So gab beispielsweise einer der 2000er – der hauseigene Dennis Adelhütte – einen halben Punkt an Brett 2 ab.
   
Alle weiteren Ergebnisse… 
   


   
16.11.2018, 23:17 Uhr
Auch an Brett 1 setzt sich der Favorit durch. Währenddessen gab es die erste größere Überraschung: Kay Gündel (1170) bezwingt Siegfried Mankus (1550) und überwindet somit fast 400 DWZ-Punkte. Da warens nur noch 10 Partien…
   


   
16.11.2018, 22:27 Uhr
An Brett 3 setzt sich der erste 2000er sehenswert mit Damenopfer durch. 17 Partien laufen noch…
    


   
16.11.2018, 22:06 Uhr
2 Stunden sind gespielt, der Analyseraum füllt sich allmählich. Somit gibt es bereits die ersten Ergebnisse  zu vermelden, darunter auch ein nicht allzu ausführliches Remis…  😀
   


     
16.11.2018, 20:04 Uhr
Beinahe eine Punktlandung: Alle Teilnehmer, die sich nicht vorzeitig abgemeldet haben, sind erschienen. Ein großes Dankeschön an euch, dass ihr uns die Organisation so einfach gemacht habt!  🙂 
     
Die Partien konnten somit nach einer kurzen Rede (fast) pünktlich starten, während im Analyseraum natürlich noch gähnende Leere herrscht… 😉  
     


   


    
16.11.2018, 13:45 Uhr
Knapp 6 Stunden bis zum Turnierstart: Drei weitere Anmeldungen flatterten in unser Postfach, den ein oder anderen freien Platz können wir dennoch anbieten.
   
Wer sich spontan unserem Turnier anschließen möchte, darf gerne heute Abend bis spätestens 19:30 Uhr vorbeikommen und sich anmelden. Wir freuen uns auf euer Kommen und machen uns schon mal so langsam an’s Aufbauen… 😉 
     


    
13.11.2018

Noch 3 Tage! Aufgrund krankheitsbedingter Absagen stehen nun kurzfristig wieder ein paar Plätze zur Verfügung. Diese werden aber definitiv die letzten sein – wer sich noch anmelden möchte, muss also schnell sein…
     
Zudem ging heute eine E-Mail an alle bereits angemeldeten Teilnehmer raus. In dieser sind alle wichtigen Informationen noch einmal zusammengefasst (bitte ggf. Spam-Ordner kontrollieren).   
     



12.11.2018
Noch 4 Tage! Für das erste Turnier haben wir uns auch kulinarisch etwas einfallen lassen: Neben Kaffee und Kuchen gibt es samstags und sonntags – dank unseres ganz persönlichen Kochs – eine Speisekarte für die Zeit zwischen den Partien. Dabei ist jeweils ein vegetarisches Gericht enthalten:  
      
    
Speisekarte

     



11.11.2018
Das Einweihungsturnier ist ausgebucht. 52 Teilnehmer gehen nach aktuellem Stand in 5 Tagen an den Start. Anwesenheitspflicht ist am Freitag um 19:30 Uhr, Turnierbeginn um 20:00 Uhr. Wir freuen uns auf den Auftakt!