Traumatherapie in Rothenburg

Unsere erste Mannschaft wagte am gestrigen Sonntag die weite Reise nach Rothenburg, um sich ihrem Angstgegner zu stellen. Verspielten wir in der letzten Saison noch den Aufstieg, sollten wir uns nun erfolgreich revanchieren: Mit 5,5:2,5 gingen wir nach umkämpften 4,5 Stunden als Sieger vom Platz – machten es dabei aber Weiterlesen…

Von Alex, vor