Mannschaften in der Saison 2018/2019

  
Eine erneut erfolgreiche Saison wird zu den Akten gelegt: Unsere Talente holten im vergangenen Jahr 1x Bronze, 4x Silber und 1x Gold. Oder anders ausgedrückt: Dreimal gelang der direkte Aufstieg in die nächsthöhere Liga.
 
Unsere erste Mannschaft verpasste nach einem unerwartet spannenden Saisonverlauf als Tabellenzweiter den Sprung in die B1 – geht nun aber als Favorit ins Rennen. Die beiden weiteren Erwachsenenmannschaften liefen ebenfalls auf dem 2.Platz ins Ziel und dürfen nun in der K1 bzw. K3 an den Start gehen. 
    
         
    
Und auch die „kleinen Talente“ wussten zu überzeugen: Unserer ersten U20-Mannschaft gelang der Aufstieg in die Landesliga, in der sie allerdings als Außenseiter antritt. Unsere allerjüngsten Kids dürfen nach dem 3.Platz im Vorjahr wieder bei den Nachbarn im Kreis Nord (K2) ihr Können unter Beweis stellen. 
 
Last but not least können wir – dank des Mitgliederzuwachses – nun auch eine vierte Mannschaft im regulären Spielbetrieb auf die Beine stellen. Diese besteht ausschließlich aus Kindern, Jugendlichen sowie Schachanfängern und soll in erster Linie zur Förderung der Spielpraxis dienen. 
   


 
Übersicht
 

 1. Mannschaft   Bezirksliga 2a  Mittelfranken
 2. Mannschaft  Kreisliga 1  Kreis Mitte
 3. Mannschaft  Kreisliga 3  Kreis Mitte
 4. Mannschaft  Kreisliga 4  Kreis Mitte 
 1. U20-Mannschaft  Landesliga  Bayern
 2. U20-Mannschaft  Kreisliga 2  Kreis Nord

   


   

Weitere Mannschaftswettbewerbe

    
Mitte Oktober fand die mittelfränkische Blitzmannschaftsmeisterschaft statt. Dabei waren wir leider nicht so erfolgreich wie im Jahr zuvor und landeten auf dem drittletzten Platz.
   
Anfang November begann für zwei von insgesamt neun Mannschaften die Vorrunde des Bezirkspokals. In dieser waren wir klare Außenseiter und schieden vorzeitig aus – wieder gegen SW Nürnberg Süd und wieder dezent unglücklich.
    
2018 fand im Sommer die mittelfränkische Schnellschachmeisterschaft 
statt. Nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr landeten wir diesmal – nur um einen halben Brettpunkt geschlagen – auf dem 2. Platz in der Bezirksliga 2.